der Thalia Grundschule

FÖRDERVEREIN

Eltern

Als Taschengeldparagraf wird in Deutschland der § 110 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) mit der amtlichen Überschrift "Bewirken der Leistung mit eigenen Mitteln" bezeichnet.


Minderjährige können wirksam Geschäfte eingehen, die sie mit Mitteln bewirken, die ihnen zu diesem Zweck oder zur freien Verfügung vom gesetzlichen Vertreter oder mit dessen Zustimmung von Dritten überlassen worden sind ("Taschengeldparagraf").

Diese Regelung bedeutet bei einem Ratenkauf, dass hier der Vertrag erst mit der Zahlung der letzten Rate wirksam wird, denn erst dann ist die vertraglich festgelegte Leistung vollständig bewirkt.